Über OstseE-Mobile

Elektromobile gebrauch

Elektromobile und Meer

OstseE-Mobile Kockel ist Ihr kompetenter Mobilitätspartner. Da wir auf teure Werbung verzichten, gibt es bei uns Ihr neues oder gutes gebrauchtes Elektromobil der Premium-Markenklassen zu einem günstigen Preis.

Sie finden bei uns Fahrzeuge aller Geschwindigkeitsklassen. Mit bis zu 80 Fahrzeugen im Bestand haben wir die größte Auswahl an der Ostsee. Unser Sortiment umfasst jede Lösung für Ihren individuellen Bedarf . Vom Light-Scooter bis hin zum Schwerlastmobil oder Doppelsitzer.

Im Umkreis von 100 Kilometern von unserer Haupt­filiale entfernt, offerieren wir einen 72 Stunden-Notfallservice. Wir sind an 7 Tagen der Woche Ihre erreichbaren Ansprechpartner. Unsere Garantieversprechen gehen über das gesetzliche Mindestmaß hinaus. Inkludierter und günstiger Service, die Versorgung mit preiswerten Ersatzteilen und Zubehör gehören zu unserem Selbstverständnis.

Sie können ein Mobil auch mieten, bei einem anschließenden Erwerb rechnen wir die Mietgebühr auf den Kaufpreis an. Für Finanzierungs­lösungen oder Inzahlungnahmen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.
Für eine optimale Beratung unserseits ist eine vorherige Terminvereinbarung – gerne auch am Wochenende – wünschenswert. Sollte Ihnen die Anreise zu unserem Ladengeschäft nicht möglich sein, so kommen wir auch gern zu Ihnen nach Hause.

Wir würden uns freuen, auch Sie demnächst bei einem Getränk in unserer Filiale am Timmendorfer Strand begrüßen zu dürfen.

 

   Bis zu 80 neue und gute gebrauchte Elektromobile im Bestand

   individuelle Beratung
   72-Stunden-Notfallservice
   Vorstellung von Mobilen bei Ihnen zu Hause
 

Unser Versprechen

Ob neu oder gebraucht, auf die Fahrzeuge aus unserem Ladengeschäft erhalten Sie eine Garantie, die wir ernst nehmen.
Auch danach sind wir für Sie mit Service und günstigen Ersatzteilen da.

Unser Anspruch

Wir nehmen uns Zeit und beraten Sie individuell bei der Suche nach dem perfekten Elektromobil. Auch nach dem Kauf stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

OstseE-Mobile im Magazin "Senioren heute" (Seite 2)